Datingkontakt com


Bei Singleseiten sucht man selbst mehr aktiv, während bei Partnerbörsen – auf Grundlage der bei der Anmeldung durchgeführten Persönlichkeitsanalysen – man Partnervorschläge erhält.

Das begrenzt die Anzahl potentieller Partner und grenzt sie lediglich auf jene ein, diedie gleichen Interessen haben. Nicht-Raucher, Kinderwunsch, Interessen, Einkommen und Co werden als herangezogen.

Das Angebot an seriösen Singlebörsen, Partnervermittlungen und Dating-Apps ist kaum zu überschauen.

Mit Hilfe eines wissenschaftlich basierten Verfahrens werden anspruchsvolle Singles dabei unterstützt, einen Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden.

Die Singlebörse richtet sich an anspruchsvolle Singles, die eine langfristige Beziehung suchen.